Amoklauf Heidelberg

Mit großer Fassungslosigkeit und Trauer hat SERVA, als in Heidelberg ansässiges LifeScience-Unternehmen, die Nachricht vom gestrigen Amoklauf auf dem Heidelberg Universitätscampus „Im Neuenheimer Feld“ aufgenommen. Einige SERVA-Mitarbeiter haben selbst dort studiert, viele haben Verwandte und Bekannte, die aktuell dort arbeiten. Unser aller Mitgefühl gehört den Betroffenen und den Angehörigen der Opfer.

#AmoklaufHeidelberg #UniverstitätHeidelberg

Teile deine Gedanken